Logo Mecklenburgischer - Vorpommerscher Anwaltverein e.V.
Anwälte finden in


Beitragsordnung

Beitragsordnung des Mecklenburgischen-Vorpommerschen Anwaltsvereins e.V.

Beitragsordung als PDF zum Download

§ 1  Beitragspflicht

(1) Mitglieder des Mecklenburgischen- Vorpommerschen Anwaltsvereins sind zur Entrichtung des
      Mitgliedsbeitrags verpflichtet.

(2) Der Mitgliedsbeitrag wird monatlich berechnet und beträgt 15,34 EUR pro Monat und Mitglied.
      Er ist zu entrichten beginnend ab dem 1. Monat des Bestehens der Mitgliedschaft.

(3) Auf Antrag kann der Vorstand Mitgliedern bis Vollendung ihres 40. Lebensjahres eine
      reduzierte Beitragspflicht von monatlich 9,00 EUR gewähren. Die Reduzierungsvoraussetzung
      ist bei Antragstellung glaubhaft zu machen.


§ 2   Beitragskassierung

(1) Die Beitragskassierung obliegt dem Vorstand.

(2) Der Schatzmeister ist berechtigt, im Namen des Vorstands die Beitragskassierung
      vorzunehmen. Er soll den Mitgliedern halbjährliche Beitragsrechnungen legen.
      Der Schatzmeister ist berechtigt, rückständige Beiträge zu mahnen und aufgrund
      Vorstandsbeschluß nötigenfalls gerichtlich geltend zu machen.


§ 3   Inkrafttreten

(1) Diese Beitragsordnung tritt mit ihrem Erlaß aufgrund Beschluß der Mitgliederversammlung
      in Kraft.

(2) Über Änderungen der Beitragsordnung beschließt die Mitgliederversammlung.